Werde Teil des ArchäoNEWS - Teams!


Geschichte durch Geschichten erleben (lassen)

Wie du sicher schon gesehen hast, werden unsere Blogartikel nicht nur von einer Person geschrieben - und das ist gut so! Jeder von uns hat seine ganz persönlichen Interessen und will natürlich diese mit dem Rest der Welt teilen. Manche von uns schreiben gerne über Mythen und Sagen, andere über anthropologische/archäologische Funde und manche auch über die Geschichte selbst! 

 

Wir lieben es über die verschiedensten Themen zu lesen und können gar nicht genug davon bekommen <3. Und daher unser Aufruf an dich:

 

Werde Teil des ArchäoNEWS - Teams! 

 

Was brauche ich, um Teil des Teams zu werden?

Du brauchst nicht viel, aber davon umso mehr: Entdeckergeist. 

Das heißt, du sollst neugierig sein, willst Dingen auf die Spur gehen und kannst gar nicht genug von Rätsel bekommen. Erkennst du dich wieder? Dann bist du perfekt geeignet um die Mysterien Wiens aufzudecken und darüber zu schreiben!  

Über was kann ich schreiben?

Über alles was dich interessiert! Uns ist nur wichtig, dass das Thema etwas mit Wien zu tun hat. Ob das nun Mythen/Sagen/Legenden oder geschichtlich/historisch interessante Gebäude oder Gebräuche sind, ist ganz deiner Fantasie überlassen.

Liegen deine Interessen in der Archäologie oder Anthropologie und du hast ein Thema, über das du sehr gerne schreiben möchtest? Bitte schreibe darüber! Nur Texte, die mit viel Liebe und Interesse geschrieben werden sind Texte, die gerne gelesen werden wollen. Deswegen schreiben wir dir nicht vor, über welches Thema du schreiben sollst! 

Wir freuen uns auch über Texte zu deinen (archäologischen) Experimenten! 

 

Und falls du ein super interessantes Thema gefunden hast, über das du unbedingt schreiben möchtest, aber es fehlt der Bezug zu Wien, dann schicke uns einfach eine E-Mail! Vielleicht können wir eine Ausnahme machen.

 

Wir achten darauf, dass unsere Blogartikel immer sehr gut recherchiert sind und wir erwarten das auch von dir! =) Schicke uns bitte daher deine Literaturliste mit.

Wenn du genügend Literatur gefunden hast, kann's auch schon ans Schreiben gehen. Optimal ist es, wenn dein Blogartikel 400-600 Wörter lang ist. Falls er etwas zu lang oder zu kurz ist, ist das auch kein Problem! Wir freuen uns auf jeden Fall darauf ihn zu lesen!

 

Der erste Schritt ist getan; du hast ein Thema gefunden das dich interessiert und das du gerne mit uns und unseren LeserInnen teilen möchtest. Aber wie geht's weiter? 

Ich habe meinen Text geschrieben, was nun?

Super! Der schwierigste Teil ist geschafft! 

Schicke uns deinen Text mit einem Bild (Querformat) von dir an team@archaeo-now.com. Für Beispiele sieh dir einfach unsere Signaturen an! 

 

Wir freuen uns darauf deinen Text zu lesen und werden ihn so bald wie möglich unter deiner Signatur bei uns auf der Homepage veröffentlichen! 

 

Damit viele Menschen deinen Artikel auch finden, wird jeder Text bei uns Suchmaschinen-optimiert! Das heißt, wir werden Kleinigkeiten ändern. 

Bevor wir den geänderten Text online stellen, schicken wir ihn dir noch einmal zur Durchsicht zurück und erst wenn du das Okay gibst, wird er veröffentlicht.

 

Wir sind schon sehr gespannt auf deinen Blogartikel! Worauf wartest du noch? 

 

Dein ArchäoNOW-Team


Wir behalten uns vor, nicht jeden Artikel zu veröffentlichen. Je nach Redaktionsplan kann dein Thema nicht zu jeder Zeit passen. Wir melden uns aber auf jeden Fall bei dir!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0