FAQs - die meist gestellten Fragen

Fragen zu den Rätselrallyes

  • Für wen sind Rätselrallyes gedacht?

Ob „Wien-Nackerpatzl“ oder „Echter Wiener“ – die Fragen und Aufgaben sind so gestellt, dass sie sowohl für internationale Gäste als auch für Wiener herausfordernd und unterhaltsam zugleich sind. Unsere Rätselrallyes werden als vielfältige Events gebucht - Geburtstage, Junggesellenabschiede, Schulausflüge, Teamevents, Firmenfeiern oder einfach um eine spannende Zeit in der Wiener Innenstadt zu verbringen.

Unsere Touren eignen sich für Personen zwischen 6 und 99 Jahren.

 

  • Wie lange dauert eine Rätselrallye?

Die reine Spielzeit einer Tour beträgt ca. 2 Stunden - mit der Spielerklärung und der Auswertung empfehlen wir rund 2,5 Stunden einzuplanen, bei anschließender Siegerehrung in einem Lokal nach Wunsch bis zu 3 Stunden.

Die Dauer der Rallye kann gerne mit unseren Rallyebausteinen individualisiert werden.

 

  • Muss etwas zur Rätselrallye mitgebracht werden?

Alles, was für das Spiel benötigt wird, wird von uns zur Verfügung gestellt. Gerne können Getränke und Verpflegung mitgebracht werden. Wir empfehlen ein bequemes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

 

  • In welchen Sprache gibt es die Rätselrallyes?

Alle Touren sind in deutscher und englischer Sprache buchbar.

 

  • Wie funktioniert die Teameinteilung? 

Ganz nach Kundenwunsch - entweder wählt die Gruppe selbst aus, wie die Teams aufgeteilt sein sollen oder wir losen die Teams  aus. 

Die optimale Gruppengröße liegt bei 4-6 Personen bei unseren haptischen Rallyes, bei der AR-Tour können max. 4 Personen in einem Team spielen.

 

  • Was passiert nach dem Spiel?

Die Spielbögen werden direkt im Anschluss ausgewertet, dann wird die Schatzkiste geöffnet und das Siegerteam verkündet. Die Siegerehrung kann somit direkt bei der letzten Station oder in einem Lokal nach Wunsch stattfinden. Eine Siegerehrung in einem Lokal muss separat hinzugebucht werden, hier empfehlen wir gerne Lokalitäten und kümmern uns um die Reservierung.

Bei Schüler Specials werden die Ergebnisse  regulär via E-Mail versandt.


Fragen zur Buchung

  • Wie kann ich buchen?

Es gibt zwei Möglichkeiten - entweder kann ein individueller Gruppentermin gebucht werden oder du kaufst direkt zum Personenpreis Tickets für unsere Einzeltermine (immer FR & SA).

 

  •  Ist eine Buchungsanfrage verbindlich?

Nein - das Online-Formular ist eine unverbindliche Buchungsanfrage, die uns dabei hilft, dir ein optimales Angebot zu stellen. Erst wenn du dieses Angebot annimmst und bestätigst, schicken wir eine Rechnung zu, die zugleich als Buchungsbestätigung dient.

 

  •  Darf die Gruppe auch weniger als 10 Personen beinhalten?

Kein Problem - der Basispreis für Gruppen inkludiert bis zu 10 Personen. Gerne kann ein solcher Termin auch für weniger TeilnehmerInnen gebucht werden.

Für Kleingruppen und Paare bieten wir wöchentliche Fixtermine (immer FR & SA) an. Diese findest du hier.


Fragen zu gebuchten Rallyes

  •  Wie funktioniert die Bezahlung?

Sobald du deinen Termin bei uns fixiert hast, bekommst du eine Überweisungsrechnung. Diese ist innerhalb von 14 Tagen, bei kurzfristigen Terminvereinbarungen spätestens bis zum Eventtag, zu bezahlen. Eine Bezahlung vor Ort ist NICHT möglich.

 

  • Ich möchte das Event stornieren

Eine Stornierung ist bis eine Woche vor dem Event-Termin möglich, wobei, eine Stornogebühr von 50% des Gesamtpreises laut Auftrag einbehalten (bzw. in Rechnung gestellt) wird. In der letzten Woche vor dem Event-Termin ist keine Stornierung mehr möglich bzw. beträgt die Stornogebühr 100% des Gesamtpreises. Mehr dazu findest du in unseren AGBs.

 

  • Ich habe ein Event gebucht und möchte es verschieben

Eine Verschiebung des Eventtermines ist bis vier Wochen vor dem Event kostenlos möglich, danach wird eine Bearbeitungsgebühr von 15% des Gesamtpreises in Rechnung gestellt. Mehr dazu findest du in unseren AGBs.

 

  • Was passiert bei Schlechtwetter?

Unsere Rätselrallyes finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Bei Regen stellen wir gerne Regenschirme zur Verfügung.

Möchtest du dein bereits gebuchtes Event aufgrund des Wetters verschieben? Dann teile uns dies bitte ehestmöglich telefonisch oder via E-Mail mit. 

Für Kindergeburtstage bieten wir bei Schlechtwetter, nach Möglichkeit, Indoor-Alternativen an.

 

  • Ein Teilnehmer ist erkrankt/ausgefallen, was kann ich tun?

Sollte eine Person ausfallen (TeilnehmerInnen innerhalb des Basispreises sind hier ausgenommen), erstatten wir gerne den Personenpreis in Form eines Wertgutscheines. Wenn du dies in Anspruch nehmen möchtest, schreibe uns bitte eine E-Mail.

 

  • Wir sind mehr TeilnehmerInnen als vorab gebucht, was tun?

Grundsätzlich freuen wir uns, wenn mehr Personen am gebuchten Event teilnehmen als erwartet. Zusätzliche TeilnehmerInnen können an den Rätselrallyes aber nur teilnehmen, wenn wir der Teilnahme vor Beginn der Veranstaltung ausdrücklich zustimmen.


Fragen zum Kindergeburtstag

  •  Muss ich als Elternteil die Kindergruppe(n) begleiten?

In jedem Team muss eine Begleitperson sein. Die Rallye-LeiterIn ist am Parcours stets mit dabei, betreut die Gruppen und macht Fotos. Wenn gewünscht, kann diese auch eines der Teams als Aufsichtsperson übernehmen. Ist eine Betreuungsperson für ein Team also gewünscht, bitten wir dies vorab bekannt zu geben. 

 

  • Ab welchem Alter können Kindergeburtstage gebucht werden? 

Unsere Rätselrallyes sind generell ab Lesealter geeignet. Für manche Kindergruppen ist Unterstützung beim Lesen jedoch hilfreich. 

Interessiert ihr euch für ein Indoorprogramm? So gelten die jeweiligen Altersempfehlungen.


Sonstige Fragen

  • Darf ich den Turnbeutel / das Equipment behalten?

Nein - sowohl das Equipment, als auch die Turnbeutel werden von uns nachhaltig behandelt und wiederverwendet. Gerne können die Turnbeutel aber zusätzlich käuflich erworben werden.

 

  • Darf ich den Spielbogen behalten?

Nein -  unsere Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verbreitet werden. Wir bieten jedoch Zusammenfassungen der Inhalte an, die die Stationen der Touren beinhalten. Sprecht dafür mit dem Rallye-Leitung direkt vor Ort oder schreibt uns eine E-Mail, gerne senden wir euch diese zu.