KNOCHENKRIMI

Untersuchungen an menschlichen Überresten bieten einen spannenden Einblick in das Leben vergangener Zeiten. Knochen erzählen faszinierende Geschichten und geben Aufschluss über Alter, Geschlecht, Körpergröße und Krankheiten eines Menschen. Manchmal verraten sie auch die Todesursache in einem ungeklärten Mordfall.

Preise

   Basispreis
   (inkludiert 15 Schüler)
   € 150,00
   Preis je weitere Person
   € 10,00
   Wochenend-Zuschlag    20%

WORKSHOP

Hier werden die SchülerInnen selbst zu ForscherInnen.

Dieser Workshop vermittelt Arbeitsmethoden, die auch von AnthropologInnen, ForensikerInnen und KriminologInnen verwendet werden. Also: Wie arbeiten echte ForscherInnen mit Skeletten? Was können wir von Knochen ablesen? Was verraten unsere Fingerabdrücke?

 

Einmal selbst in die Rolle eines Wissenschaftlers schlüpfen und dabei spannende Geheimnisse lüften? Dann ist dieses Programm genau das Richtige!

 

Die Termine für den Workshop sind zeitlich individuell vereinbar und finden direkt an der Schule oder im Hort statt. Für das nötige Material wird gesorgt, nur ein Raum (Klassenzimmer, Werkraum oder Ähnliches) muss zur Verfügung gestellt werden.

 

Am Ende erhalten alle SchülerInnen ein persönliches Zertifikat.

 

Dauer: 2 Schulstunden

Ort: Direkt an der Schule (Wien und Wien-Umgebung und Oberösterreich)